Welcome Christmas - Weihnachtliche Musik vom Barock bis zur Gegenwart

dirigiert von Clayton Bowman

Die Adventszeit ist eine dunkle Zeit, voller Erwartung und Vorfreude. Mit der Ernsthaftigkeit des Eingangschors aus Bachs Kantate "Nun komm, der Heiden Heiland" (BWV 61) stimmt der Chor TonArt Sauerlach-Holzkirchen die Adventszeit ein. Es soll aber nicht bei der Dunkelheit bleiben. Mit Vivaldis "Magnificat" in g-Moll beginnt der Wechsel in die lichtvolle Weihnachtsstimmung. Das Stück nimmt Fahrt auf, bis wir schließlich bei Camille Saint-Saens "Oratorio de Noel" ankommen. Nun ist kein Zweifel mehr, dass Weihnachten ist.

Das Weihnachtsoratorium des französischen Komponisten erzählt die biblische Weihnachtsgeschichte mit Chor, Solisten, Orgel und Orchester, und stimmt den Zuhörer auf die Feiertage ein. Am Ende des Abends bringt uns John Rutters "What Sweeter Music" in glorreiche Weihnachtsstimmung.

Solisten:

Sopran: Caroline Adler, Doris Langara
Alt: Clara Horbach
Tenor: Eric Price
Bass: Dietrich Hausegger

Gemeinsam wollen wir nach dem Konzert mit Ihnen einen Glühwein trinken!

Dirigent Clayton Bowman studierte ab 2001 an der University of Connecticut Gesang und Musikwissenschaft mit Schwerpunkt Ensemblearbeit. Dieses Studium führte ihn schließlich nach Deutschland. Seit Mitte September 2016 dirigiert der junge Amerikaner nun den gemischten Chor TonArt Sauerlach-Holzkirchen.

Termine:
Samstag, 1. Dezember 2018 um 19.00 Uhr St. Paulus in Sebastian-Bauer- Str. 23, Perlach
Sonntag, 2. Dezember 2018 um 17.00 Uhr in der Segenskirche, Haidstr. 3, Holzkirchen


Eintritt: FREI in Perlach (um Spenden wird gebeten!)
Holzkirchen: 18€, Vorverkauf 16€, 10€ für Schüler und Studenten, unter 6 Jahren frei
Karten: Schreibwaren Strohmeier in Holzkirchen, sowie an der Abendkasse